Orthomol Natal vor und während der Schwangerschaft

orthomol-natalDie Vorbereitung der Schwangerschaft ist ein wichtiger Punkt auf der Checkliste des Kinderkriegens. Bevor es überhaupt „zur Sache“ geht sollte man gründlich über Konsequenzen und die Zukunft nachdenken und vor allem auch auf seinen Körper hören.

Orthomol Natal ist ein Nahrungsergänzungsmittel und liefert wichtige Nährstoffe für die Entwicklung des Kindes während Schwangerschaft und Stillzeit und natürlich auch als Vorbereitung der Schwangerschaft. Es hilft dabei den Mikronährstoffhaushalt des Körpers der werdenden Mutter zu stabilisieren. Das Besondere daran, Orthomol kann sowohl vor der Schwangerschaft als Vorbereitung, während der Schwangerschaft und auch während der Stillphase zur Unterstützung genommen werden.

Inhaltsstoffe

  • Vitamine
    • Vitamin C
    • Vitamin E
    • Vitamin B1
    • Vitamin B2
    • Nicotinamid
    • Vitamin B6
    • Vitamin B12
    • Vitamin K1
    • Vitamin D3
    • Folsäure
    • Pantothensäure
    • Biotin
  • Mineralstoffe, Spurenelemente und weitere Mikronährstoffe
    • Calcium
    • Magnesium
    • Selen
    • Eisen
    • Zink
    • Kupfer
    • Molybdän
    • Chrom
    • Jod
    • natürliches Beta-Carotin
  • Essenzielle Fettsäuren
    • Fischöl, darin enthalten:
      • Omega-3-Fettsäuren, davon
      • Docosahexaensäure (DHA)
      • Eicosapentaensäure (EPA)
  • Probiotika
    • Milchsäurebakterienkultur, darin enthalten:
      • Probiotika
        (mit Lactococcus lactis, Lactobacillus casei, Lactobacillus acidophilus, Bifidobacterium bifidum)

Das Produkt Orthomol Natal ist übrigens hier zu erhalten, inkl. einer Fülle an weiteren Informationen: www.orthomol-natal.de.

Besonders wichtig für werdene Mütter: es reicht nicht sich auf ein solches Präparat zu verlassen. Selbstverständlich sollte auch mit Alkohol, Zigaretten und sowie auch mit Drogen jedlicher Art Schluss sein. Es dreht sich nun alles um die süßen Kleinen die man bald in den Armen halten darf. Bis dahin, Aufpassen!

Auch Vorsorgeuntersuchungen sind besonders wichtig und sollten regelmäßig durchgeführt werden, Wir wollen doch alle dass unser neues Baby gesund und munter ist.

Ähnliche Produkte zu Orthomol Natal wären Femibion, Centrum Materna oder Folio forte. Jedoch gibt es gewisse Unterschiede. Die Stiftung Ökotest hat Nahrungsergänzungsprodukte vor und während der Schwangerschaft getestet. Der Bericht ist hier zu finden. Weiterhelfen wird hier sicherlich auch die folgende Aussage:

Also ich arbeite selber in der Apotheke und empfehle auch immer gerne das Orthomol natal, zur Zeit nehme ich es auch selber.
es ist der Ferrari unter den Präparaten aber auch zu recht und es ist mit Sicherheit NICHT vergleichbar mit Folio oder Centrum,…
Am ehesten noch mit dem Femibion plus DHA.
Quelle: Beitrag von flipsflaps auf urbia.de

Wichtige Nährstoffe für die Schwangerschaft

  • Omega-3-Fettsäuren
  • Folsäure
  • Jod
  • Eisen
  • Calcium, Vitamin D und Vitamin K1
  • Vitamin C, D, Zink und Selen
  • B-Vitamine


„Mama, ich hab‘ einen Freund“ Mit Eltern über peinliche Themen reden

Egal, ob der erste Freund, die Pille oder Angst vor dem Referat: Viele dieser Themen sind jungen Leuten unangenehm, und sie besprechen sie nicht gerne mit den Eltern. Doch wer früh genug damit um die Ecke kommt, kann von einem Gespräch profitieren. …read more

Quelle: augsburger-allgemeine.de



Cajonworkshop – Musikhaus Hartl

Soeben erreichte uns eine Mail vom Musikhaus Hartl bez. deren Cajonworkshop am Donnerstag, den 14.11.2013 mit Matthias Philipzen. Diese möchten wir natürlich gern teilen:

Das Cajon – draufsetzen und losspielen

Das Cajon, spanisch für Schublade oder auch Kiste, entsteht als Instrument
im 19.Jh in Cuba und Peru. Als Trommelersatz wurde es von Sklaven genutzt,
nachdem die Regierung das Trommeln verboten und ihre Instrumente konfisziert
hatte. Lange bei uns relativ unbekannt, trug die Flamencomusik in den 70er
Jahren zur Verbreitung als „Rumbakiste“ bei. Richtig populär wurde es erst
später als idealer Begleiter für Unplugged Sessions – mit unverstärkten
Instrumenten. Es wird oft als Schlagzeugersatz, da handlich und variabel,
eingesetzt.

Die Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Rhythmusbegeisterte,

wir freuen uns, einen Cajon-Workshop für Einsteiger und als Fortbildung für
Lehrer, Erzieher und Therapeuten anbieten zu können. Beide Kurse setzen
keine spielerischen Kenntnisse voraus, dauern ca. 2 Stunden und sind auch
mit Leihinstrumenten zu buchen.

Gerne senden wir Ihnen noch Flyer zu und beantworten Fragen zu unserer
Veranstaltung. Bitte beachten Sie die Kurzbeschreibungen der Kurse im
Anhang. Wir bitten um rechtzeitige verbindliche Buchung, um Ihnen
Leihinstrumente zur Verfügung stellen zu können. Bei unserer Ausstellung zum
Workshop besteht die Möglichkeit, Cajons in verschiedener Bauweise und Größe
anzuspielen, sowie Zubehör zur Erweiterung zum kleinen Schlagzeug
kennenzulernen. Bücher, Gigbags und Cajon-Bausätze für den handwerklich
geübten Musiker haben wir vorrätig.

Wir freuen uns auf einen rhythmisch beschwingten Tag und laden Sie herzlich
zu unseren Workshops ein.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Hartl und Team

Musikhaus Hartl
Katharinenstr. 28
D-86899 Landsberg/Lech
Tel. +49 (0)8191 33700
Fax: +49 (0)8191 59702

www.musikhaus-hartl.de
info@master-guitars.de

Mit Matthias Philipzen

Matthias Philipzen ist Dozent für Percussion an der Würzburger
Musikhochschule. Seit Jahren leitet er europaweit Workshops und vermittelt
Laien wie Profis Spielweisen und Handhabung verschiedenster
Percussioninstrumente. Er ist gefragter Drummer und Percussionist, der mit
verschiedenen Projekten tourt. Mit dem Weilheimer Gitarristen Peter Meier
spielte er bei CASCADA. Für das Fachmagazin „Drum Heads“ veröffentlicht er
regelmäßig Workshopartikel.

Die Kurse

Kurs 14.00 Uhr
für Lehrer, Erzieher und Therapeuten
Ziel: Rhythmus mit der Klasse erzeugen, wie leite ich eine Percussiongruppe,
Songbegleitung, „Das Klassenzimmer groovt!“
Ort: Veranstaltung im Dominikus-Zimmermann-Gymnasium
Anmeldung im Musikhaus Hartl
Teilnahmegebühr 20 EUR

Kurs 18.00 Uhr
für alle Rhythmusinteressierten, keine Vorkenntnise nötig
Ziel: das Cajon und seine Spielweisen kennenlernen, Basisrhythmen von
Hip-Hop bis Latin, das Cajon als kleines Schlagzeug nutzen, Arbeit mit dem
Buch „Cajon- eine Kiste voller Rhythmen“, leichte Ensemblestücke spielen
Ort: Musikhaus Hartl
Anmeldung im Musikhaus Hartl
Teilnahmegebühr 20 EUR

Der Anhang

Klassenzimmer_groovt Cajon Flyer1 Cajon_Kiste_voller_Rhythmus



[Video] Mutmaßliche Kindesentführung in Griechenland

…read more

Quelle: augsburger-allgemeine.de



Monster High – Die verrückte Highschool für Gruselgestalten

Es war das Jahr 2010, da wurden sie geboren: Die modisch bewussten Abkömmlinge bekannter Gruselgestalten von Mattel. Längst sind die Horrorpüppchen nicht mehr aus den Kinderzimmern kleiner (und größerer) Mädchen wegzudenken. Und es gibt eine Menge an Spielzeug und Zubehör der Marke. Eine Übersicht liefert monsterschule.de.

Die Schüler der Monster High

Die Hauptfiguren von Monster High wurden inspiriert durch klassische Horrorfilme und Schauerromane. Sie sind ca. 24 cm groß und haben bewegliche und abnehmbare Arme und Beine. Einige der Figuren seien hier vorgestellt:
Frankie Stein ist die Tochter Frankensteins. Sie ist erst 15 Tage alt und ist daher noch neugierig auf alles, was die Welt ihr zu bieten hat.
Draculaura ist schon 1.599 Jahre alt, kann ihren 1.600 Geburtstag kaum erwarten und ist Vegetarierin.
Clawdeen Wolf ist die Tochter eines Werwolfs, sie ist 15 Jahre alt und sehr modebewusst.
Cleo de Nile ist eine ägyptische Prinzessin und die Tochter der Mumie. Sie ist 5.842 Jahre alt und fürchtet sich im Dunkeln.
Deuce Gorgon ist der Sohn der Medusa. Er hat die Fähigkeit, mit seinem Blick alles in Stein zu verwandeln und trägt deshalb eine Sonnenbrille.

Spielesets

Passend zu den Puppen gibt es Möbel, Fahrzeuge und Zubehör, um die Welt der Monster High um sich herum entstehen zu lassen. Außerdem gibt es auch Monster-Fashion, um die Puppen umzuziehen. Mit „Create A Monster“ können sich die Monster High-Fans ihre eigene Puppe zusammenstellen.

Filme, DVDs, Bücher

Neben den Web-Folgen, die man sich im Internet ansehen kann, gibt es die Monster High-Filme, die als TV-Specials ausgestrahlt wurden, auch auf DVD und Hörspiele zu kaufen. Dort erleben die Abenteuer, welche die Zeit als Teenager an einer Highschool mit sich bringt. In der Buchreihe, geschrieben von Lisi Harrison, geht es vor allem auch darum, nicht als Monster unter den Normalos der Welt entdeckt zu werden.

Monster High-Artikel

Neben den Puppen, den Filmen und Büchern gibt es neuerdings auch Spiele für PC und Spielekonsolen. Es gibt Taschen, Accessoires, Schreibwaren, Tagebücher und Freundebücher. Mit den Kostümen verwandeln sich kleine Monster High-Fans nicht nur an Halloween in ihre Lieblingsfigur.



Das Familientaxi

Ein etwas älterer Werbespot der DEVK Versicherung.

Eine Mutter holt ihre Kinder ab, fährt nach Hause und … fordert die Fahrtkosten. Das Familientaxi ist geboren.

Das Problem ist natürlich nicht von der Hand zu wesen. Die Fahrten mit dem eigenen Auto kosten Geld. Die Kinder wollen zur Schule gebracht oder abgeholt werden, die Einkäufe müssen erledigt werden, evtl. noch ein Kurzbesuch bei den eigenen Eltern oder beim Arzt. In ländlichen Gegenden kommen hier schon etliche Kilometer zusammen und in Großstädten sorgt der Verkehr dafür, dass die Kosten pro Kilometer stark in die Höhe schnellen.

„Neben moderner Benzin-Einspritztechnik ist eine vorausschauende Fahrweise das beste Mittel, um die Kosten für das Autofahren zu verringern“

Mit der mordernen Einspritztechnik sind auch Motoren mit Start/Stop Automatik gemeint. Ab wenigen Sekunden Stand lohnt es sich bereits den Motor abzustellen. Diese Technik unterstützt den Fahrer dabei und sorgt für weniger Verschleiß im Auto, denn häufiges An- und Abschalten kann langfristig auch zu Problemen führen, gerade bei älteren Autos.



Familie: Bloß keine Panik: Schlechte Noten in den Griff kriegen

Ein Schulleistungsvergleich zeigt: Der Osten kann besser rechnen. Doch was tun, wenn das Kind eine Fünf in Mathe oder die wackelige Vier in Chemie mit nach Hause bringt? Als erstes in Ruhe mit Kind und den Lehrern sprechen. …read more

Quelle: augsburger-allgemeine.de



Telekommunikation: Neue App erleichtert die Familienkommunikation

Mit der neuen App Familonet können sich Familien oder Freundeskreise ihr eigenes Soziales Netzwerk aufbauen. Fotos, Nachrichten und andere Beiträge sind nur für Mitglieder einer Gruppe sichtbar. …read more

Quelle: augsburger-allgemeine.de



Familie: Folgenahrung 3 ist für Babys überflüssig

Bonn (dpa/tmn) – Brei aus dem Gläschen ist für Eltern sehr praktisch und schmeckt oft auch den Kleinen gut – vor allem wenn Zuckerzusätze enthalten sind. Doch ab den 10. Lebensmonat sollten Babys an das Familienessen herangeführt werden. …read more

Quelle: augsburger-allgemeine.de



Hochschulen: Lektionen im Loslassen: Wenn Kinder zum Studieren ausziehen

Während der Pubertät fiebern viele Eltern darauf hin: Wann zieht unser Kind endlich aus? Spätestens zum Studienbeginn ist es soweit. Doch das kann eine ganz schöne Lücke hinterlassen. Durch Festklammern und Einmischen lässt sie sich aber nicht füllen. …read more

Quelle: augsburger-allgemeine.de